Physiotherapie | Osteopathie | Med. Fitness


MASKENPFLICHT! Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie eine entsprechenden FFP-2 Maske zu Ihrer Behandlung dabei haben. Auch benötigen Sie ein großes Handtuch um die Behandlungsliege abzudecken.

Sie schützen damit sich selbst und unsere Mitarbeiter!

WICHTIG! Bei Absagen ihrerseits ist es notwendig, dass Sie Termine rechtzeitig (mind. 24 Std. vorher) zu unseren Öffnungszeiten absagen!

Sagen Sie Termine immer rechtzeitig per Telefon ab! Absagen per Mail können nicht vom Rezeptionspersonal bearbeitet werden! Nicht rechtzeitig abgesagte Termine müssen wir Ihnen in Rechnung stellen. (Empfehlung der Berufsverbände)

 

PHYSIO-NEWS


Zurück zur Übersicht

23.08.2021

Unsere Empfehlung für eine geplante Operation

Sollte bei Ihnen eine Operation geplant sein (z.B. Hüft-TEP, Knie-TEP, Kreuzband-Operation, Wirbelsäulen-OP, etc.), nach der Sie anschließend (oder nach Reha/AHB) physiotherapeutische Behandlungen benötigen, dann setzen Sie sich rechtzeitig vor Ihrem OP-Termin mit uns in Verbindung um eine zeitnahe Behandlung nach ihrer Operation zu ermöglichen. Zur Terminvereinbarung benötigen Sie kein Rezept sondern nur die Empfehlung Ihres Operateurs, welche Behandlungen im Anschluss verordnet werden.
Im Besten Fall vereinbaren Sie Ihre Behandlungstermine bereits, wenn Ihr Op-Termin feststeht. So warten Sie nicht 6-8 Wochen auf Ihre Behandlung.

 Organisatorische Voraussetzungen für gesetzlich Versicherte.pdf


Zurück zur Übersicht


E-Mail
Anruf
Karte
Infos