Physiotherapie | Osteopathie | Med. Fitness

WIR SIND FÜR SIE DA!

MASKENPFLICHT! Ab 27.04.2020 ist es in Bayern Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz in Geschäften zu tragen! Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie eine entsprechende Maske (es geht auch ein Schal) zu Ihrer Behandlung dabei haben. Sie schützen damit sich selbst und unsere Mitarbeiter!

WICHTIG! Bei Absagen ihrerseits wegen Unsicherheiten bzgl. eines Ansteckungsrisikos mit dem Coronavirus (COVID-19) ist es notwendig, dass Sie Termine rechtzeitig (mind. 24 Std. vorher) zu unseren Öffnungszeiten absagen (für Montagvormittag bereits am vorangegangenen Freitagvormittag)! Sagen Sie Termine immer per Telefon ab. Absagen per Mail können nicht vom Rezeptionspersonal bearbeitet werden! Nicht rechtzeitig abgesagte Termine müssen wir Ihnen in Rechnung stellen. (Empfehlung der Berufsverbände)

PHYSIO-NEWS


Zurück zur Übersicht

31.05.2019

Therapie des subakromialen Schmerzsyndroms

Das subakromiale Schmerzsyndrom (subacromial pain syndrome, SAPS) kann als häufigste verursachende Pathologie von Schulterschmerzen angesehen werden. Übungsprogramme verschiedenster Art erwiesen sich als wirksam bei der Behandlung des SAPS und stehen den Effekten operativer Eingriffe nicht nach. Das Ziel dieser randomisiert kontrollierten Studie war es, die Effekte eines sechswöchigen exzentrischen Krafttrainings der Schulteraußenrotatoren bei Patienten mit SAPS mit denen eines generellen Übungsprogrammes zu vergleichen.

 SAPS-Studie.pdf


Zurück zur Übersicht


 

Anruf
Karte
Infos